Magnete für technische Anwendungen


Dauermagnetische Produkte finden sich in unzähligen Anwendung wieder. Die meisten dieser Anwendungen sind Haftanwendungen, bei denen zum Beispiel Ausdrucke mittels Magneten auf Metalluntergründen gehalten werden oder zu Werbezwecken bedruckte Magnetfolien auf Metalluntergründe gesetzt werden. Es ist auch möglich, Gegenstände mit aufgeklebter Magnetfolie auf magnetisch haftenden Flächen zu platzieren. Magnete werden auch als unsichtbare Verschlüsse von Verpackungen oder Taschen verwendet. Die Möglichkeiten sind nahezu unerschöpflich.

Ein weiteres großes Anwendungsfeld ist die Sensorik. Hier können Magnete zur Positionsbestimmung, zum Regeln von z. B. Drehzahl, zum Messen von Wegen oder zum Überprüfen verschiedener Zustände und zum Schalten mittels Hallsensoren oder Reedschaltern/-kontakten verwendet werden.

Auch in Motoren, Filtersystemen oder zur Positionierung von Lasern oder Anlagen finden unsere Magnete Anwendung.

Um die Anforderungen sämtlicher Anwendungen abzudecken, bieten wir Ihnen ein sehr breites Angebot an Magneten, Magnetqualitäten und – arten. So erhalten Sie bei uns gesinterte Hartferrite, Selten-Erd-Magnete aus Neodym, Eisen und Bor und Samarium-Kobalt - sowie Aluminium-Nickel-Kobalt Legierungen, als auch verschiedene Qualitäten Magnetfolien, Magnetfolienzuschnitte und Magnetbänder.

Sieht man von wenigen Ausnahmen ab, erhalten Sie grundsätzlich alle Magnete in der gewünschten Größe und Form, sowie auf Wunsch mit speziell abgestimmten Magnetisierungen.

Wir können alle vorgenannten Magnete, beziehungsweise Magnetarten, auf- und entmagnetisieren. Hartferritmagnete, Magnetfolien, Magnetbänder, sowie daraus gefertigte Produkte können wir nach Ihren Vorgaben (z.B. Polteilung, spezielle Polverläufe) magnetisiert anbieten.

In unserem Labor können wir praktisch alle magnetischen Eigenschaften, wie die magnetischen Kenndaten, das magnetische Moment, die Feldliniendichte, sowie deren Verlauf, als auch die Orientierung der magnetischen Achse und die magnetische Haftkraft vermessen. Darüber hinaus kann auch die Güte von Beschichtungen getestet werden. Aufgrund dieser technischen Möglichkeiten und unserer langjährigen Erfahrung sind wir in der Lage, Sie detailliert in der Auslegung und Anwendung Ihrer dauermagnetischen Lösung zu unterstützen und stellen eine gleichbleibend hohe Qualität sicher.

Sämtliche zuvor beschriebenen Leistungen, wie das Auf- und/oder Entmagnetisieren, Erstellen einer Entmagnetisierungskurve, Messung der magnetische Achse, der Feldliniendichte oder der magnetischen Haftkraft bieten wir selbstverständlich auch für „Ihre“ Magnete als Lohnleistung an.

 

 

Marco Frohn

Wir beraten Sie gerne! Rufen Sie uns an!

Marco Frohn Vertrieb, Online Marketing

Tel.: +49 (0)2247 / 9181 – 22 E-Mail schreiben

Kontaktformular